Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenVerwaltenBestellungen
Reservierungen anlegen über manuelle Buchungen
Reservierungen anlegen über manuelle Buchungen

Wie deine Endkunden eine unverbindliche Reservierung in eine verbindliche Bestellung umwandeln können.

Björn Blankenhagen avatar
Verfasst von Björn Blankenhagen
Vor über einer Woche aktualisiert

Zusammenfassung

In bookingkit kannst du ab sofort auch Reservierungen anlegen. Wenn du eine manuelle Buchung anlegst, ist es nun möglich auch die Zahlungsmethode, also ob online oder bar bezahlt werden soll, auszuwählen. Du hast die Auswahl zwischen Barzahlung, Onlinezahlung und Banküberweisung. Die Funktion hilft dir vor allem auch bei Firmenkunden. So kannst du natürlich, wie gehabt, interne Preisstufen auf eine manuelle Bestellung anwenden. Nur mit dem Vorteil, dass du ab sofort so auch Bezahlung Banküberweisung abbilden kannst und optimal für B2B gerüstet bist!

Wie wird eine Reservierung in eine Bestellung/Buchung umgewandelt?

Zahlmethode "Onlinezahlung":

  • Reservierung kann nur durch Onlinezahlung des Endkunden in eine Bestellung umgewandelt werden. Eine Änderung der hinterlegten Zahlmethode auf "Banküberweisung" oder "Bezahlung vor Ort" ist nach Anlage der Bestellung nicht mehr möglich.

Zahlmethode "Banküberweisung":

  • Reservierung kann nur durch Banküberweisung des Endkunden in eine Bestellung umgewandelt werden. Eine Änderung der hinterlegten Zahlmethode ist auch noch nach Anlage der Bestellung möglich.

Zahlmethode "Bezahlung vor Ort":

  • Reservierung kann nur von dir als Anbieter durch den Button "Reservierung bestätigen" in eine Bestellung umgewandelt werden. Eine Änderung der hinterlegten Zahlmethode ist nachträglich nicht mehr möglich.

Wie wird aus einer manuellen Buchung eine Reservierung?

Bei Bar- und Onlinezahlung kannst du unter Reservierung ein entsprechendes Häkchen setzen und musst im Anschluss der Reservierung ein Ablaufdatum hinzufügen. Du bestimmst also selber wie lange die Reservierung gültig ist bzw. wie lange der Kunde diese bezahlen kann. Lässt dein Kunde den Reservierungszeitraum verstreichen, wird die Reservierung ungültig und der Termin ist in deinem Kalender wieder verfügbar. Mit Bezahlung vor Ort kannst du so auch Zahlungen außerhalb von bookingkit abbilden. Sobald du einen Zahlungseingang verzeichnest, kannst du als Anbieter die Reservierung mit nur einem Klick in eine Bestellung umwandeln.

Wie sieht das Ganze aus Kundensicht aus?

Wenn du direkt eine manuelle Buchung anlegst, erhält dein Kunde wie gehabt eine Buchungsbestätigung per Email. Wenn du jedoch aus der manuellen Buchung eine Reservierung machst, erhält dein Kunde natürlich eine Reservierungsbestätigung. In dieser wird dein Kunde auch darauf hingewiesen die Zahlungsmodalitäten mit dir zu klären (bei Bezahlung vor Ort) bzw. den in der Mail stehenden Link anzuklicken, um ganz bequem online zu zahlen und so die Reservierung in eine Bestellung umzuwandeln (bei Onlinezahlung).
​ 
Für Reservierungen mit Bezahlung vor Ort, sieht die Bestätigungsmail wie folgt aus:

Und hier die Ansicht der Reservierungsmail bei Onlinezahlung:

Wie sehen Reservierungen in meinem bookingkit Backend aus?

Reservierungen werden dir unter Bestellungen > Bestellungen neben deinen regulären Buchungen angezeigt. Reservierungen mit Bezahlung vor Ort kannst du dort bestätigen oder durch stornieren ablehnen (1 & 2). Weiterhin wird dir die Ablaufzeit der jeweiligen Bestellung unter eben dieser angezeigt (3):

Wissenswertes

Was passiert wenn das Geld erst eingeht, wenn die Reservierung bereits abgelaufen ist?

  • In diesem Fall wirst du von uns per Email benachrichtigt. Du kannst dem Kunden dann entweder sein Geld wieder erstatten oder aber ihr einigt euch und du legst z.B. eine manuelle Buchung (als bereits bezahlt) an.

Was passiert wenn die Reservierung fehlschlägt?

  • Das kann unter Umständen vereinzelt natürlich passieren, z.B. wenn die Zahlung auf Seiten des Endkunden scheitert (Konto nicht gedeckt, Zahlung wird durch Kunden abgebrochen, etc). Sollte dies der Fall sein, werden dir die Reservierungsdetails samt den Kontaktdaten des Endkunden unter Bestellungen > abgelaufene Reservierungen angezeigt.

Bitte beachte in diesem Zusammenhang die zwingende Angabe des korrekten Verwendungszecks bei der Zahlmethode Banküberweisung. Nur dann kann die Überweisung deines Endkunden automatisiert nach bookingkit übertragen werden.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?